Zur Übersichtkostenbeitrag.de
Infos für Jugendämter in Hessen


Start  >  Vorlagen zur Berechnung von Kostenbeiträgen für Jugendhilfemaßnahmen
Vorlagen zur Berechnung von Kostenbeiträgen für Jugendhilfemaßnahmen und Musterschreiben und -bescheide

Kostenbeitrag der Eltern, Ehegatten und Lebenspartner des jungen Menschen

Die Heranziehungsrichtlinie wurde mit Stand 05.02.2015 letztmals an die aktuelle Rechtsprechung und Gesetzgebung (KJVVG ab 03.12.2013 und KostenbeitragsV ab 04.12.2013) angepasst und veröffentlicht. Mit der ab 01.01.2015 gültigen Düsseldorfer Tabelle wurden die Selbstbehalte der Pflichtigen geändert.

Verwenden Sie für Kostenbeitragsberechnungen die folgenden aktuellen Vorlagen (zum Download bitte auf den maßgeblichen Zeitraum klicken).

Hinweise:

Die Versionen ab 01.08.2015 unterscheiden sich von den ab 01.01.2015 gültigen Versionen lediglich bei der unterhaltsrechtlichen Nebenrechnung zum Schmälerungsverbot: In den neuen Versionen ist die ab August 2015 gültigen Düsseldorfer Tabelle eingearbeitet.

Gemäß Ziffer 14 der unterhaltsrechtlichen Leitlinien des OLG Frankfurt ist für das gesamte Jahr 2015 (auch für den Zeitraum ab 01.08.2015 bis 31.12.2015) das bis 2014 geltende Kindergeld anteilig auch den Unterhalt anzurechnen. Die rückwirkende Kindergelderhöhung ab Januar 2015 findet daher für das Jahr 2015 in den Nebenrechnungen zum Kostenbeitrag keine Anwendung.

In den Versionen ab 2016 ist das jeweils gültige Kindergeld sowie die ab diesem Zeitpunkt anzuwendende Düsseldorfer Tabelle berücksichtigt.

Heranzuziehende
Personen
Vorlagen für Heranziehungszeiträume
Elternteile, Ehegatten und Lebenspartner des minderjährigen jungen Menschen
ab 01.01.2015 - 31.07.2015

ab 01.08.2015 - 31.12.2015

ab 01.01.2016 - 31.12.2016

ab 01.01.2017 - lfd.
Elternteile, Ehegatten und Lebenspartner des volljährigen jungen Menschen
ab 01.01.2015 - 31.07.2015

ab 01.08.2015 - 31.12.2015

ab 01.01.2016 - 31.12.2016

ab 01.01.2017 - lfd.
Im Rahmen der HzE, Eingliederungshilfe und Hilfe für junge Volljährige stationär untergebrachte junge Menschen sowie Leistungsberechtigte nach § 19 SGB VIII
ab 01.01.2014 - lfd.

 

Frühere Zeiträume

Vorlagen für Berechnungen vor den o.a. Zeiträumen erhalten Sie hier.

 

Tipps zur Verwendung der Berechnungsvorlagen

Hinweise zum Download der Vorlagen, zur Einrichtung für Ihren Drucker und zur allgemeinen Verwendung finden Sie hier bei den Tipps.

 

Frühere MS Excel - Versionen

Die Firma Microsoft hat den öffentlichen Support für Produkte aus MS Office 2003 eingestellt. Da öffentliche Verwaltungen aus Sicherheitsgründen keine veralteten Softwareprodukte einsetzen sollten und ein Test der Vorlagen unter Excel 2003 technisch für den Autor der Webseite nur mit sehr hohem Aufwand möglich wäre, werden aktuelle Berechnungsvorlagen ab sofort nur noch in dem für Excel 2007 ff. vorgesehenen Dateiformat zur Verfügung gestellt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis! 

 

Musterschreiben und -bescheide zur Heranziehung nach Inkrafttreten des KJVVG

Die nachfolgend zur Verfügung gestellten Vorlagen stellen unverbindliche Muster zur Gestaltung eigener Heranziehungsbescheide für die Zeit ab 2014 (Inkrafttreten des KJVVG) dar. Es handelt sich um Word-Dokumente. Die sachliche und rechtliche Richtigkeit ist von jedem Nutzer dieser Vorlagen selbst zu prüfen und kann weder von der Arbeitsgruppe "Heranziehung" noch vom Autor dieser Webseite garantiert werden.

 

Bei Einleitung neuer Hilfen:

Mitteilung ueber die Gewaehrung von Jugendhilfeleistungen.docx

Auskunftsersuchen.docx

Erklaerungsbogen.docx

 

Erneute Einkommensprüfung nach dem Jahreswechsel:

Einkommenspruefung nach Jahreswechsel.docx

 

Sonstiges:

Aenderungsbescheid - Einkommen im Leistungsjahr.doc

Heranziehungsbescheid - Vorlaeufige Festsetzung im Haertefall.doc

Heranziehungsbescheid - Endgueltige Festsetzung im Haertefall.doc

Heranziehungsbescheid - Kindergeld vom Elternteil.doc

Heranziehungsbescheid - Kindergeld von Familienkasse.doc

Heranziehungsbescheid - Keine Heranziehung aus Einkommen.doc